Kabeljau in Olivenkruste

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Kabeljau in Olivenkruste
Kabeljau in Olivenkruste
Zutatenmenge für: 2 Personen
Zeitbedarf: 25 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Kabeljau in Olivenkruste ist ein schnelles Rezept für zwei Personen, das eine schönen mediterranen Touch hat.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Oliven hacken.
  • En Thymian waschen, trocknen, die Blätter von den Stielen zupfen und fein hacken.
  • Die Petersilie waschen, trocknen, die Blätter von den Stielen abzupfen, die groben Stiele ggf. abschneiden und ebenfalls hacken.
  • Weiche Butter in eine Schüssel geben.
  • Oliven, Thymian, Petersilie und Semmelbrösel dazu geben.
  • Den Parmesan darüber reiben.
  • Die Masse zu einem Teig verarbeiten.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Den Kabeljau waschen, trocken und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Eine Auflaufform mit Olivenöl einfetten.
  • Den Kabeljau in die Form geben.
  • Die Butter zerbröseln und über den Fisch geben und etwas fest drücken.
  • Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
  • Den Kabeljau 5 Minuten im Ofen backen.
  • Die Paprika waschen, trocknen, den Stielansatz herausschneiden, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und würfeln.
  • Die Zucchini waschen, trocken, den Stielansatz und das Ende abschneiden und ebenfalls würfeln.
  • Die Paprika und die Zucchini um den Fisch verteilen.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Gemüsefond dazu geben.
  • Die Form wieder in den Backofen geben und noch einmal 10 Minuten backen.

Beilagen[Bearbeiten]

  • ...

Varianten[Bearbeiten]

  • ...