Kürbis-Pfannkuchen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Kürbis-Pfannkuchen
Kürbis-Pfannkuchen
Zutatenmenge für: 4 Portionen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Für die herbstliche Kürbissaison bietet die russische Küche viele Rezepte: zum Beispiel diese kleinen, saftigen Kürbis-Pfannkuchen (russisch: Тыквенные блинчики - "tykwnnyje blintschiki").

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Kürbis putzen und fein reiben.
  • Das Eigelb vom Eiweiß trennen.
  • Das Eiweiß mit Vanillezucker steif schlagen.
  • Aus Eigelb, Honig, Milch, Mehl, Backpulver und Salz einen dickflüssigen Teig mischen.
  • Das Eiweiß vorsichtig unterheben.
  • Den geriebenen Kürbis hinzufügen und alles gut durchmischen.
  • Die Butter oder Öl in einer Pfanne erhitzen.
  • Mit einem Esslöffel kleine Pfannkuchen auf der Pfanne verteilen und von beiden Seiten goldbraun braten.
  • Die Kürbis-Pfannkuchen mit saurer Sahne servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]